Orte gegen das Vergessen


Im Rahmen von "Orte gegen das Vergessen" wurden im Landkreis St.Wendel an 7 unterschiedlichen Orten Plätze mit Bänken und Informationstafeln geschaffen, die an das in Vergessenheit geratene jüdische Leben erinnern und informieren.

Durch begleitende Aktivitäten (Druck und Verteilung einer Informationsbroschüre, Filmdokumentation und Veranstaltungen) sollen eine Bewusstseinsbildung bei der Bevölkerung geschaffen und durch ein umfassendes pädagogisches Programm auch Schulen und Jugendgruppen miteingebunden werden.